FRAGEN UND ANTWORTEN

– Hier findet ihr Antworten auf häufig gestellte Fragen –

Hunde gehören zur Familie und dürfen gern mit zum Ausflug nach Oskarshausen kommen!
Voraussetzung ist natürlich, dass sie gut erzogen sind, zu jeder Zeit angeleint und sich nicht in den Gastronomie-Ausgabebereichen aufhalten.

An Oskars Kassen kannst du gern mit EC Karte zahlen.
Kreditkartenzahlung (VISA oder MasterCard) ist ab einem Wert von 25,00 € möglich.

Die Aufsichtspflicht und Haftung für Kinder liegt zu jeder Zeit bei den begleitenden Erwachsenen. Daher können Kinder unter 16 Jahren Oskarshausen nicht allein besuchen.

Oskars Team kocht für euch täglich frisch und bereitet auch leckere herzhafte und süße Snacks zu. In der Spachtelwerkstatt, der Kaffeelaube und an Oskars Grill & Burger Stand gibt es für jeden Appetit und Geschmack das Passende (witterungsbedingt, nach Tagesangebot). Daher ist das Mitbringen eigener Speisen und Getränke nicht gestattet.

In Oskars Spachtelwerkstatt gibt es täglich eine Auswahl an Salaten, Obst und Gemüse (Mi-So).
Glutenfreie Pasta wird auf Nachfrage zubereitet und glutenfreie Brötchen zum Frühstück/Brunch sind bei kurzer Vorab-Info kein Problem. Bitte plant ein wenig Geduld ein.

Bei sonstigen allergiebedingten Einschränkungen, kann das Mitbringen von Speisen für die betreffende Person nach Absprache gestattet werden.

Durch das vielfältige Angebot ist Oskarshausen für 0 bis 100-jährige bestens geeignet. Auch ein Spaziergang durch die Anlage zum Bummeln, Kaffeetrinken und Entdecken lohnt sich, wenn man ohne Kinder unterwegs ist.

Die Attraktionen sind ideal für Kinder von 2-12 Jahren geeignet. Für die Kleinsten gibt es aber auch Krabbelecke & Bällepools in Oskars Kinderzimmer und bei größeren Kindern stehen z.B. Oskars Wolkensprung mit Freifall aus 6,20 Meter Höhe oder die E-Karts auf der Rennstrecke hoch im Kurs. Hier geht`s zu Oskars Attraktionen…

Ja, ihr könnt problemlos mit Rollator/Rollstuhl nach Oskarshausen kommen. Vom Parkdeck aus gibt es einen Fahrstuhl zur Ebene des Haupteingangs. Die Anlage ist innen und außen rollstuhlgerecht. Ein Behinderten-WC steht ebenfalls zur Verfügung.

Ausreichend Parkmöglichkeiten sind kostenfrei vorhanden – auf Oskars Parkdeck und auf dem Parkplatz unterhalb entlang der Burgker Straße. Bitte achtet wie überall darauf, keine Wertsachen sichtbar im Auto zu lassen.

  • Aus Richtung Dresden Zentrum (Hbf.): Buslinie 66/B Freital-Deuben bis Haltestelle Freital Windbergallee.
  • Aus Richtung Dresden West (Haltestelle Tharandter Str.): Buslinie A bis Freital – Platz des Friedens, dann mit Bus B/66 bis Haltestelle Windberg-Allee direkt gegenüber von Oskarshausen.
  • Aus Richtung Chemnitz/Freiberg kommend: mit dem Zug bis Freital/Deuben, dann mit Bus B/66 bis Haltestelle Windberg-Allee.

Du hast noch mehr Fragen? Wir beantworten sie dir gern und freuen wir uns auf deinen Anruf unter 0351 7999277-0 oder deine E-Mail an hallo@oskarshausen.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen